Arzneimittelsicherheit für Patienten - AMTS

Neues Whitepaper zum Thema Arzneimittelsicherheit erschienen

IfK Report mit Softwareüberblick

Der Einsatz moderner Software zur Arzneimittelsicherheit hilft Ärzten und Pflegekräften im Umgang mit Arzneimitteln. Die Software soll Medizinern die Dokumentation und Prüfung von Meditationen erleichtern. Dazu bieten diese Softwarelösungen zum Beispiel verschiedene Optionen für die Recherche von Medikationen, indizierten Wirkstoffen und entsprechenden Arzneimitteln an.

Für den Arzt in einer Klinik, der sich häufig mit Verordnungskombinationen von diversen Medikamenten konfrontiert sieht, sind entscheidungsunterstützende Systeme mit Datenbanken und individualisierten Sicherheitsempfehlungen nötig. Derartige Softwaresysteme setzen sich als IT-basierte entscheidungsunterstützende Systeme zunehmend am Markt durch.

Details zum Thema Arzneimittelsicherheit (AMTS) und den Softwarelösungen anhand von Beispielen finden Sie in dem IfK-Report zum Thema „Arzneimittelsicherheit für Patienten“ mit Angaben zu gängigen Softwarelösungen rund um das Thema AMTS im Krankenhaus.

Das Whitepaper kann zum Preis von 49,00 EUR netto (zzgl. 19% MwSt) beim IfK bezogen werden. Bitte benutzen Sie den Download des anhängenden Bestellformulars und senden Sie dieses per eMail oder Telefax an das IfK. Sie erhalten dann eine Rechnung und den Link zum Download des Whitepapers.

Download: AMTS Whitepaper (Bestellformular)

Schnell und einfach bezahlen: 58,31 EUR brutto inkl. 19 % Mehrwertsteuer: 

Sie erhalten nach Zahlungseingang eine schriftliche Rechnung zugesandt.

Das Whitepaper erhalten Sie nach Zahlungseingang als PDF-Dokument an Ihre angegebene Email-Adresse.